Die aracanga

Die aracanga ist unser schwimmendes Zuhause. Aracanga heißt roter Ara oder roter Papagei. Sie ist eine neun Meter lange Segelyacht vom Typ Ra Pegasus, gebaut 1981 auf der Plasto-Werft in Ostrach in der Nähe vom Bodensee. Für uns ist das Boot Wohnung und Fortbewegungsmittel in einem, sie soll uns in den nächsten Jahren an schöne und abgelegene Orte dieser Welt bringen. Hier ein paar Zahlen und Fakten zum Schiff:

Hier paar Bilder vom Bodensee aus den Jahren 2015 – 2017, als die Schöne noch Belle Mare hieß.

Kommentare sind geschlossen.