Flaschenpost: Nach fünf Jahren in Brasilien aufgetaucht

Naja, aufgetaucht ist vielleicht der falsche Ausdruck, denn sie ist ja nie untergegangen. Es sollte wohl eher angeschwemmt heißen. 

14. Februar 2013, wir sind mit der Ivalu auf Kurs Richtung Sankt Helena von Kapstadt, Südafrika kommend. Wir, das sind meine Schwester Babsi und ich. Irgendwo auf halbem Weg  haben wir je eine Flaschenpost geschrieben und über Bord geworfen, neugierig, wann und wo diese angespült wird und ob sich irgendwer darauf meldet. 

Ehrlich gesagt ist die Flaschenpost über die Jahre in Vergessenheit geraten und wir waren uns sicher, dass sie entweder untergegangen oder an irgendwelchen Klippen zerschellt ist.

Aber: Weit gefehlt. Heute Morgen, ziemlich genau fünf Jahre nachdem wir die Flaschenpost abgeschickt haben, bekomme ich via Facebook eine Nachricht aus dem Süden Brasiliens, unweit von der Grenze zu Uruguay. Renan, Camila und Alexandra aus Rio Grande haben die Flaschenpost am Strand gefunden und sich dann auf die Suche nach dem Absender gemacht. 

Schade, dass die Flasche nicht von ihrer Reise berichten kann. Wäre interessant zu wissen, welchen Weg sie eingeschlagen hat und wie oft sie im Südatlantik „Karusell“ gefahren ist…

Hier könnt Ihr unseren monatlichen Newsletter abonnieren.

Ein Kommentar

  1. Das ist ja eine spannende Geschichte, wäre schön etwas mehr darüber zu erfahren. Was habt ihr denn in der Nachricht geschrieben damals? Ich hätte vielleicht geschrieben: Hallo mein Name ist Cobinson Ruso und ich sitze hier mit meinem Kompanion Wilson (einem UEFA2013 Fussball) auf einer unbewohnten Insel fest. Falls Sie diese Nachricht lesen: Bitte ich brauche dringend Hilfe! Ich habe Hunger, mir ist kalt und der Höhlenbär neben mir schnarcht schrecklich. Bitte wenn Sie das lesen, schreiben Sie mir eine SMS an 0688-345 763 92 oder eine Email an C.ruso@somewhere_in_the_Pacific.com, dann schicke ich meine Koordinaten. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.