Monatliche Kosten einer Weltumsegelung

Die Kosten einer Weltumsegelung? Allgemein können wir diese Frage nicht beantworten, das hängt von zu vielen Faktoren ab. Aber wir können offenlegen, was unsere Reise mit kleinem Boot und schmalem Budget kostet. Um es etwas übersichtlicher zu gestalten, haben wir die Kosten in monatlich wiederkehrende Kosten, Lebensmittel, Gebühren, Instandhaltung und sonstige Kosten gegliedert. 

–> Hier geht es zu unserer Kaffeekasse <–


Juli – Oktober 2019: Heimaturlaub.

Auslandskrankenversicherung / Monat: 70,00 Euro
Boje: 80,36 Euro
Aufpasser: 133,93


Juni 2019: 280,31 Euro

Länder: Gambia

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 45,57 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 60,61 Euro
Sonstiges: 36,25 Euro (Wäschewaschen, Flipflops, T-Shirt, Eintritt)
Taxi, Bus, Fähre: 21,88 Euro
Neues Handy: 46,00 Euro


Mai 2019: 882,09 Euro

Länder: Gambia und Heimaturlaub Deutschland.

Die Kosten beziehen sich nur auf die Zeit in Gambia und auf in Deutschland besorgte Ersatz- und Ausrüstungsteile. Unsere Ausgaben während unseres dreiwöchigen Heimaturlaubes sowie die Flugkosten sind nicht aufgeführt.

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 16,49 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 22,25 Euro
Ersatzteile: 657,75 Euro (neuer Computer und neues Tablet)
Sonstiges: 15,84 Euro (Eintritte und Bücher)
Taxi: 19,81 Euro
Handy- und Internet: 15,31 Euro
Mitbringsel: 61,31 Euro


April 2019: 514,84 Euro

Länder: Gambia

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 102,50 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 127,59 Euro
Ersatzteile: 120,00 Euro (neue Scheiben und Kleber für Luke und Sprayhood)
Sonstiges: 28,57 Euro (Brennspiritus, Wasser auffüllen)
Taxi: 17,96 Euro
Handy- und Internet: 26,79 Euro
Ausflüge: 21,43 Euro


März 2019: 311,10 Euro

Länder: Gambia

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 83,60 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 23,13 Euro
Diesel: 35,00 Euro
Sonstiges: 19,91 Euro (Handyguthaben, Flipflops, Wasser auffüllen)
Taxi: 8,04 Euro
Visaverlängerung: 17,85 Euro
Kaputtes Fischernetz: 53,57 Euro


Februar 2019: 377,15 Euro

Länder: Senegal und Gambia

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 127,75 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 27,29 Euro
Ersatzteile und Bootsinstandhaltung: 19,64 Euro
Diesel und Benzin (Außenborder): 71,43 Euro
Sonstiges: 33,21 Euro (SIM-Karte + Guthaben, Stoffe)
Taxi: 7,51 Euro
Ein- und Ausklarieren: 22,32 Euro


Januar 2019: 572,51 Euro

Länder: Kapverden und Senegal

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 123,16 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 98,77 Euro
Ersatzteile und Bootsinstandhaltung: 21,94 Euro
Diesel und Benzin (Außenborder): 32,01 Euro
Sonstiges: 85,20 Euro (Stoffeinkauf, Köder, Wäsche, Trinkgeld,…)
Alugerfahrten (Sammeltaxi): 42,84 Euro
Ausflüge: 18,29 Euro
Ein- und Ausklarieren: 7,21 Euro
Hafengebühren: 53,33 Euro
Spiritus: 19,74 Euro


Dezember 2018: 666,08 Euro

Länder: Kapverden

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 79,16 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 208,10 Euro
Ersatzteile und Bootsinstandhaltung: 52,00 Euro
Diesel und Benzin (Außenborder): 13,32 Euro
Sonstiges: 77,50 Euro (Dinghiaufpasser, SIM-Karte,…)
Alugerfahrten (Sammeltaxi): 22,00 Euro
Ausflüge: 125,00 Euro
Ein- und Ausklarieren: 19,00 Euro


November 2018: 1.703,06 Euro

Spanien (Kanarische Inseln)

Dank neuem Dinghi und dem Großstadtleben in Las Palmas mit seinen Kneipen, Festivals und der guten Versorgungslage (Reparaturen und Lebensmittel) mal wieder ein teurer Monat, wie meistens bisher… Dafür wird das Leben außerhalb von Europa ab jetzt (hoffentlich) günstiger… 

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 370,99 Euro (Großeinkauf in Las Palmas)
Hafengebühren: 170,28 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 108,00 Euro
Ersatzteile und Bootsinstandhaltung: 336,45 Euro
Diesel und Benzin (Außenborder): 28,34 Euro
Sonstiges: 25,00 Euro (Taxi und neue Flip Flops)
Neues Beiboot: 594,00 Euro


Oktober 2018: 472,97 Euro

Länder: Marokko und Spanien (Kanarische Inseln)

Durch den Besuch von Mama war es ein günstiger Monat für uns, da wir den Ausflug nach Fes und Essen gehen spendiert bekommen haben. Danke!

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 96,97 Euro
Hafengebühren: 198,00 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 36,00 Euro
Sonstiges: 72,00 Euro


September 2018: 2.091,08 Euro

Länder: Spanien (Balearen) und Spanisches Festland

Wieder ein teurer Monat, da wir unser neues AIS sowie Ausrüstung / Ersatzteile fürs Boot gekauft haben was wir vor der Abreise nicht mehr geschafft haben.

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen) 
Lebensmittel: 75,41 Euro
Hafengebühren: 424,17 Euro
Ersatzteile: 327,59 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 64,70 Euro
Mietwagen und Ausflüge: 64,50 Euro
Sonstiges (neues Handy, …): 155,36
Neues AIS: 909,35 Euro


August 2018: 2.542,57 Euro 

Länder: Frankreich und Spanien (Balearen)

Der Landtransport mit zwei Mal kranen hat den Monat sehr teuer gemacht, ohne den Transport wären wir bei 903,27 Euro, trotz dass wir uns den ein- oder anderen Luxus wie essen gehen geleistet haben.

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen)
Lebensmitteleinkäufe: 110,87 Euro
Hafengebühren: 220,04 Euro
Diesel: 96,03 Euro
Ersatzteile und Mast stellen: 211,55 Euro
Luxus (essen und trinken gehen): 161,14 Euro
Sonstiges (SIM Karte FR, Postpaket): 33,64 Euro
Landtransport und zwei Mal kranen: 1.639,30 Euro


Juli 2018: 1.219,07 Euro

Länder: Frankreich

Monatlich wiederkehrende Kosten: 70 Euro (Auslandsreisekrankenversicherung für 2 Personen)
Großeinkauf Lebensmittel vor Abreise: 617,96 Euro
Liegeplatz Breisach vor Abreise (20 Tage): 270,00 Euro
Vignette für französische Kanäle: 107,50 Euro
Lebensmittel unterwegs: 12,00 Euro
Diesel: 73,71 Euro
Eis, Kaffee, Bier: 16,70 Euro
Liegeplätze unterwegs: 51,20 Euro


 

Kaffeekasse

Kommentare sind geschlossen.