Kurs Kanaren

Ein ganz kurzer Eintrag von uns, nur um Euch zu informieren, dass wir jetzt endlich unterwegs sind. Heute geht es los in Richtung Kanarische Inseln, zwar mit wenig Wind, aber wir freuen uns trotzdem drauf. Es sind ca. 500 Seemeilen nach Lanzarote, wahrscheinlich werden wir eine Woche dafür benötigen.
Die letzten Tage haben wir in erster Linie dazu genutzt, ein paar Arbeiten an Bord zu machen, wie z.B. unser Sonnensegel anpassen oder Schlitze für die Reffleinen in unser Lazybag zu nähen. Außerdem war der 11. Geburtstag von einem der drei Söhne von unseren norwegischen Nachbarn angesagt und wir haben zusammen mit unseren Freunden vom „Streuner“ eine Dinghitour den Fluss rauf unternommen und dabei unseren ersten Flamingo gesehen.

Sorry, dass wir uns so knapp halten, auf Lanzarote gibt es dann wieder einen ausführlichen Artikel. Jetzt müssen wir zum Zoll und zur Polizei zum ausklarieren.

Viele Grüße von Bord,

Riki und Martin
 


Freiheit auf Zeit – Weltumsegler erzählen (Kristina Müller)

Jede Weltumsegelung ist eine Liebesgeschichte. Erzählt von Männern und Meeren, von Frauen und Freiheit. Und von der Verwirklichung lang gehegter Träume.
Vor diesen Geschichten sei gewarnt. Sie können akutes Fernweh auslösen und Reisefieber verursachen, bis hin zu dem drängenden Verlangen, jetzt, gleich und hier alles stehen und liegen zu lassen, auf ein Boot zu steigen und davon zu segeln…

Zwölf Weltumsegelungen – zwölf ganz unterschiedliche Geschichten – unter Anderem die Geschichte unserer Weltumsegelung mit der Ivalu von 2010 bis 2012 


 

Hier könnt Ihr unseren Blog als monatlichen Newsletter abonnieren

–> unsere Kaffeekasse <–

Ein Kommentar

  1. Juhu und nochmals juhu! Und vergesst bitte nicht, mir Tonmaterial zu schicken!!! Kusskusskuss!!! (Und noch einer, Kuss! Nicht, dass ihr euch um den dritten raufen müßt;-) !)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.