Unsere Reisekrankenversicherung – hoffentlich umsonst investiertes Geld

Ein nächster Punkt kann von der To-Do-Liste abgestrichen werden: Die Krankenversicherung. Nach einiger Recherche haben wir uns für die Auslandsreisekrankenversicherung von STA Travel entschieden. Diese kostet pro Person und Monat 35 Euro und kann für bis zu fünf Jahre abgeschlossen werden. Warum wir uns für diese Versicherung entschieden haben: Wir…

weiterlesen

Aracanga in der YACHT: Warum weniger mehr sein kann

Alle zwei Wochen erscheint eine neue Ausgabe der YACHT-Zeitschrift, Europas größtem Segelmagazin. Regattasegeln, Refit, Neuvorstellungen, Törn-Tipps, es gibt in jeder Ausgabe einiges zu lesen. Und regelmäßig, ein- bis zweimal im Jahr, liegt der Themenschwerpunkt der Zeitschrift auf dem Thema  Blauwassersegeln, sprich Fahrtensegeln. Also genau dem, was wir machen bzw. ab…

weiterlesen

Vom Bodenseeboot zur Blauwasseryacht

Über die letzten Monate hinweg hat sich unser Boot von außen kaum verändert. Das hat sich gestern und vorgestern geändert. Wüsste unser Nachbar im Winterlager nicht, was wir vorhaben, spätestens nach diesem Wochenende würde er Verdacht schöpfen… Samstag und Sonntag waren wir trotz Eiseskälte und Schnee ziemlich fleißig und haben…

weiterlesen

Seeventile, Pumpen und Adapter

Es ist so einiges zu tun, um aus einem Boot, das seinen Lebtag auf dem Bodensee gesegelt ist, eine kleine Blauwasseryacht zu machen. Viel haben wir schon geschrieben darüber, aber die to-do-Liste unserer Bootsrenovierung ist noch lange nicht abgearbeitet. Aktuell stehen unter Anderem die Seeventile und die komplette Wasserversorgung auf…

weiterlesen