Von Rias und Orcas in Galizien

Galizien ist toll! Schade, dass uns der Herbst im Rücken sitzt, ansonsten könnten wir es hier noch viel länger aushalten. An der Nordwestküste Spaniens reiht sich eine Ankerbucht an die Nächste. Die tiefen, fjordartigen Einschnitte, oftmals Flussmündungen, werden Rias genannt und bieten dutzende Ankermöglichkeiten. Egal, aus welcher Richtung Wind und…

weiterlesen

Von Camaret nach A Coruña – bei Traumbedingungen über die Biscaya

Die letzten Tage bescheren uns traumhafte Bedingungen, sowohl im Hafen als auch auf See. Camaret sur Mer bei Brest ist ein idyllisches kleines Fischerdorf am Rande der Biscaya. Hier liegen wir zwischen schroffen Felsen und stolzen Klippen in Laufweite zum Sandstrand sowie zur Steilküste an der sich die Wellen des Atlantiks brechen.

weiterlesen

Ein Jahr auf großer Fahrt

18. Juli 2018 – Leinen los! Wenn man ehrlich ist – weit sind wir ja nicht gekommen in einem Jahr auf großer Fahrt. Manche Freunde von uns haben in der gleichen Zeit zwei Mal den Atlantik überquert, sind bereits wieder zu Hause in Lohn und Brot und das Boot wird…

weiterlesen

Durch Gibraltar in den Atlantik und nach Marokko

Tada, es ist soweit. Unser kleines Boot, das bis vor einem guten Jahr noch ausschließlich am Bodensee gesegelt wurde, schwimmt jetzt im Atlantik. Im Moment sind wir zu dritt an Bord, am Samstag Abend kam meine Mama ganz kurzfristig und spontan zu Besuch, um mit uns ein paar Meilen zu…

weiterlesen

Gibraltar und La Linea

Gibraltar liegt zwar auf dem europäischen Festland, ist aber seit 1704 britisch und hat den Status eines britischen Überseeterritoriums, genau wie Pitcairn im Pazifik oder Chagos im indischen Ozean. Diese Gebiete sind weitgehend selbst verwaltend, unterstehen jedoch der britischen Krone. Gibraltar ist die östliche Landzunge der großen Bucht von Algericas…

weiterlesen

Eine schön-schaurige Überfahrt nach Gibraltar

Wir haben das Mittelmeer durchsegelt und liegen jetzt in der Bucht von Gibraltar im Hafen. Die Reise durch das Mittelmeer hat uns alles geboten: Flaute auf der ersten Überfahrt von Port St. Louis nach Mallorca, Starkwind auf dem Weg nach Cartagena und jetzt eine seglerisch wunderbare Tour nach Gibraltar. Über…

weiterlesen